Eckpunkteplan des Landesministeriums

Liebe Studierende, Mitarbeiter und Freunde der Juristischen Fakultät, wir alle haben mit Bestürzung die Nachricht von der kommende Einstellung der Studiengänge „Law in context“ und „Master Wirtschaftsrecht“ aufgenommen. Wir möchten uns insofern den Worten unseres Dekans anschließen, denn auch für uns ist diese Entscheidung ein Schlag ins Gesicht.

+++ Wahlausschreibung +++

Studentisches Engagement ist unverzichtbar für die TU Dresden und die Fachschaften. Durch das Engagement werden die Positionen, Wünsche und Ideen der Studierenden eingebracht und berücksichtigt, und nur durch das Engagement vieler motivierter Studenten sind Veranstaltungen wie die ESE, die Jura-Party und das Sommerfest möglich.